Bewohner


Angela

 

Familie: Simon (Vater), Jessie (Mutter), Jack (Sohn), Cindy (Tochter)

 

 

Angela ist die Besitzerin des örtlichen Gemischtwarenladen. Außerdem ist sie die Mutter von Jack und Cindy und erzieht die beiden mit einer lockeren und liebevollen Art während sie in ihrem eigenen Laden tagtäglich ihr Bestes gibt.

 

 

Aufenthaltsorte: Gemischtwarenladen, Rathausplatz, Blumenladen

 

 

Lieblingsgeschenke: Kaffeepudding, Frühlingsmarsch, Schickes Armband

Liebt: Glockenblume, Kirsche, Pudding, Honig-Pudding

Mag: Wolle, Suffolk-Wolle, Käse, Mayonnaisefertiger, Garnfertiger

Neutral: Reis, Weizen, Bohnen, Teeblätter, Honig, Kaffee

Events

Voraussetzung: Angela 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Gemischtwarenladen

 

Als ihr den Gemischtwarenladen betretet, trefft ihr auf Angela und Emilio, welche gerade in einer Unterhaltung sind. Angela erkundigt sich bei ihm ob er hier ist um einzukaufen und ob er zufällig Hunger mitgebracht hat, da die gute Dame am Vorabend anscheinend zu viel Eintopf gemacht hat. Sie versichert Emilio das der Eintopf vorzüglich schmeckt, woraufhin dieser einwilligt eine Portion zu probieren. Angela freut sich das er ihre Einladung annimmt. Sie erklärt ihrem Gast das ihre Eltern schweres Essen nicht mehr so gut wie früher vertragen und sie deshalb oft die Menge nicht richtig einschätzen kann, da auch Cindy nur kleine Portionen zu sich nimmt und Jack gerne Mal auswärts isst. Die Mutter beschwert sich das ihr Sohn nie zeitig Bescheid gibt und ist ein wenig enttäuscht darüber, dass sie ihn anscheinend nicht zu einem rücksichtvollen, jungen Mann erzogen hat. Sie erwähnt wie gerne sie kocht und das gemeinsames Kochen noch viel schöner ist aber Jacks Kochkünste offenbar mehr als nur miserabel sind. Sie erzählt außerdem, dass der Junge nicht einmal Salz von Pfeffer unterscheiden kann. Angela steckt nun ihre ganze Hoffnung in Cindy und erkundigt sich folgend bei Emilio ob er schon darüber nachgedacht hat kochen zu lernen. Gleich daraufhin bietet sie ihm an das er gerne abends vorbei kommen kann, damit sie ihr Wissen an ihn weitergeben kann. Emilio willigt einer Probekochstunde ein, was die mehrfache Mutter sehr freut. Als Angela euch schließlich entdeckt bietet sie auch euch etwas vom übrigen Eintopf an.

 

Voraussetzung: Angela 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Gemischtwarenladen

 

Angela findet eine unbekannte Stoffpuppe im Laden.


Beth

 

Beth arbeitet im Museum von Olivingen. Dort wartet sie am Empfang auf euch und beantwortet gerne alle eure Fragen bezüglich eures Besuches. Die junge Frau ist immer auf der Suche nach neuen Antiquitäten, die sie erwerben kann.

 

 

Aufenthaltsorte: Museum, Westlich vom Schrein, Östlich vom Schrein, Bistro

 

 

Lieblingsgeschenke: Glänzende Uhr, Antikes Accessoire, Antiker Spiegel, Olivenkristall

Liebt: Aschenkraut, Kimchi, Sauer-scharf-Suppe, Kimchi-Feuertopf, Curryreis

Mag: Juwelenring, Juwelenmedaillon

Neutral: Glasstein

Events

Voraussetzung: Beth 1 ♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Museum

 

Ihr betretet das Museum, wo ihr auf eine in Gedanken versunkene Beth trefft, die sich gerade damit plagt sich an etwas zu erinnern. was ihr offenbar entfallen ist. Die junge Frau rätselt und grübelt. lässt ihren Tag Revue passieren bis ihr einfällt, dass sie sich wohl mit Lars verabredet und ihr Date völlig vergessen hat. Eben jener taucht im nächsten Moment auf und gerade als die Brillenträgerin sich für ihren Fauxpas entschuldigen will fällt er ihr ins Wort und ist dabei offensichtlich nicht sonderlich darüber verwundert, dass Beth wieder einmal zu sehr in ihre Arbeit vertieft war. Als Beth verkündet das sie wohl noch ein wenig Zeit braucht um sich für das Date fertig zu machen reagiert Lars gelassen und freut sich das sie früher als erwartet am vereinbarten Ort auftaucht. Die junge Frau entschuldigt sich noch gefühlt tausend Mal und Lars versichert ihr, dass er gerne auf sie wartet.

 

Voraussetzung: Beth 4 ♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Hotel & Café

 

Als ihr das Hotel betretet trefft ihr auf Beth, die sich entschuldigt, dass es bei ihr so fürchterlich aussieht. Ihr selbst fällt das nicht auf, wenn sie sich auf ihre Projekte konzentriert. Sie erzählt, dass sie vor kurzem in einem Antiquitätenladen in der Stadt war und dort eine Menge Kuriositäten entdeckt habe, die für viele zwar nur Müll sind, jedoch interessiert sich Gloria sehr für so etwas. Lars, welcher Beth tragen helfen wollte, war jedoch bislang nicht aufgetaucht, weshalb ihr eure Hilfe anbietet. Bet freut sich sehr und gemeinsam macht ihr euch auf den Weg ins Museum.

Gloria freut sich über den Sensationsfund und fragt euch, ob ihr denn auch wisst, worum es sich bei Chemikalien, Eisenpflock und einer Silberkugel handeln könnte.

Um eine Ausrüstung für Maler?

Um eine Ausrüstung für Chemiker?

Um eine Ausrüstung für Vampirjäger?

Gloria berichtet, dass diese Dinge vor etwa 100 Jahren hergestellt wurden um Vampire abzuwehren. Da die Leute damals an solche Kreaturen glaubten, hat sich so etwas natürlich gut verkauft und man findet sie nur noch selten in so einem guten Zustand. Sie bedankt sich bei Beth und freut sich, dass sie nun keine Angst mehr haben muss, wenn je ein Vampir vor ihrer Tür stehen würde. In diesem Moment betritt Lars das Museum, welcher sich bei Beth entschuldigt. Er hatte total vergessen, dass er ihr beim tragen helfen sollte. Beth ist selbstverständlich ein bisschen stinkig und Lars versucht sie wieder auf seine Seite zu ziehen, indem er ihr verspricht ihr als Entschuldigung etwas zu kaufen und bittet sie noch einmal darum ihm nicht böse zu sein.

Als die beiden gegangen sind merkt Gloria noch einmal an, dass sie nicht verstehen kann was Beth eigentlich an Lars findet. Sie schlägt euch vor, euch die Ausstellung anzusehen, wenn ihr schon einmal hier seid.


Cindy

 

Familie: Simon (Großvater), Jessie (Großmutter), Angela (Mutter), Jack (älterer Bruder)

 

Cindy ist ein quirliges kleines Mädchen. In ihrem Alter kann sie es kaum erwarten größer und erwachsen zu werden. Ihr Freund Mikey ist ungefähr im gleichen Alter, weshalb man sie auch oft zusammen spielen sieht.

 

 

Aufenthaltsorte: Gemischtwarenladen, Blumenladen, Haus von Iori, Hafen, Spielplatz

 

 

Lieblingsgeschenke: Honigpudding, Kirschmarmelade, Frühlingsmarsch, Sauerkirschsuppe

Liebt: Tulpe, Kirsche, Pudding, Kaffeepudding

Mag: Wolle- Suffolk-Wolle, Erdbeermilch, Bananenmilch

Neutral: Kirschensetzling, Hainblume, Banane, Honig

Events

Voraussetzung: Cindy 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Rathausplatz

 

Ihr trefft Cindy und Jacopo vor dem Rathaus. Das Mädchen bittet um die Hilfe des Älteren, da Mikey ihr auf die Nerven geht. Jacopo bestätigt das der Junge wohl sehr anhänglich sei. Cindy hat Mikey offenbar erzählt das sie heute schon etwas vorhabe und hat Angst das ihre Lüge auffliegt weshalb sie ein Alibi braucht. Das Mädchen bittet Jacopo so zu tun als wären sie heute verabredet. Dieser willigt zögerlich ein woraufhin Mikey auftaucht. Cindy ist alles andere als begeistert als der Junge vorschläft gemeinsam zu Dosetsu zu gehen um seiner Geschichte vom Vortag zu lauschen. Sie lehnt den Vorschlag des Anderen ab und erzählt Mikey, dass sie mit euch einkaufen gehen wollte. Der Junge möchte sich dem Vorhaben anschließen was Cindy dazu verleitet ihm eine Falle zu stellen. Sie halst Jacopo den anhänglichen Jungen auf und macht sich aus dem Staub. Da Mikey offensichtlich die Nähe des Mädchens sucht entschließt er sich ihr zu folgen. Zurück bleibt ein irritierter Jacopo.

 

Voraussetzung: Cindy 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Blumenladen

 

Während Mikey nicht da ist, hilft Cindy Linh im Blumenladen.


Clemens

 

Familie: Lars (jüngerer Brüder)

 

Clemens gehört der örtliche Werkzeugladen. Dort arbeitet er selbst und ist jederzeit für euch und eure Fragen vorort.

 

 

Aufenthaltsorte: Werkzeugladen, Bistro

 

 

Lieblingsgeschenke: Rosolli, Kastanienreis, Mont Blanc, Glänzende Uhr

Liebt: Oreichalkosbarren, Eingelegtes Gemüse, Gekochte Süßkartoffeln, Peperocino-Pasta, Kastanien-Monaka

Mag: Barrenfertiger, Gekochter Fisch, Kitsune Udon

Neutral: Garnfertiger

Events

Voraussetzung: Clemens 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Vor dem Werkzeugladen

 

Ihr wandert gerade so durch die Stadt in Richtung Werkzeugladen als ihr auf Clemens trefft, der euch prophezeit, dass er momentan keine Aufträge annehmen kann. Anscheinend hat der arme Kerl mit Feuer hantiert und sich dabei ordentlich verbrannt. Mit dieser Verletzung ist es ihm natürlich nicht möglich genaue Arbeiten zu bewerkstelligen. Clemens denkt sogar darüber nach die Arbeit komplett sein zu lassen bis alles wieder verheilt ist außer ihr kennt Jemanden, der sich mit Verbrennungen auskennt und diese sogar behandeln kann.

  • Misaki.
  • Dosetsu.
  • Nguyen.

Letztere Antwort bringt Clemens zum Nachdenken. Vielleicht kennt der alte Mann ja wirklich ein Kraut gegen Verbrennungen. Immerhin kennt er sich unheimlich gut mit Pflanzen aus. Ihr begleitet Clemens zu Nguyen, welcher sofort eine Lösung für euer Problem hat: Aloe. Er  erklärt euch das man die Verbrennung mit dem inneren Gewebe der Pflanze einreiben muss und Clemens muss feststellen, dass der alte Herr nicht unrecht hat. Er bedankt sich bei Nguyen, welcher ihm folgend versichert, dass dies nicht nötig sei. Clemens versichert auch euch, dass er euch etwas schuldig sei und beteuert wie froh er ist das er eurem Rat gefolgt ist. Er verabschiedet sich mit den Worten sich folgend gleich wieder an die Arbeit zu machen, da er Einiges nachzuholen hat.
 

Voraussetzung: Clemens 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Werkzeugladen

 

Clemens fragt euch, ob ihr ihm helfen könnt ein neues Öl zu testen.


Dosetsu

 

Dosetsu ist der fleißige Diener seines Herren Iori und steht schon seit dessen Kindheit an seiner Seite. Gemeinsam mit ihm kam er nach Olivingen.

 

 

Aufenthaltsorte: Haus von Iori, Strand

 

 

Lieblingsgeschenke: Riesenlauch, Onigiri, Kastanien-Monaka

Liebt: Lauch, Chrysantheme, Muschelsuppe, Kenchin-jiru

Mag: Reis, Teeblätter, Harz, Königsfarn, Oshiruko, gekochter Reis

Neutral: Steckrübe, Weizen, Bohnen

Events

Voraussetzung: Dosetsu 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Iori's Haus

 

Dosetsu und Reina sitzen gerade bei einer Tasse Tee beisammen. Das Mädchen ist begeistert vom Geschmack des angebotenen Tees und erkundigt sich beim Brillenträger nach der Sorte. Dosetsu erklärt ihr, dass es sich dabei um Buchweizentee handelt. Reina schwärmt darüber und ist überrascht vom Aroma des Heißgetränkes richtig begeistert. Dosetsu erklärt ihr das Buchweizen auch auf unfruchtbarem Boden schnell wächst und für seine Robustheit bekannt ist. Somit stellt er auch für Anfänger des Anbaus kein unüberwindbares Hindernis dar. Der Mann erklärt, dass ihre Ausbeute in diesem Jahr jedoch recht spärlich ausgefallen ist und sie so nur genug für Tee haben. Im nächsten Jahr will er mehr davon anbauen. Reina fällt schließlich ein woher ihr Buchweizen so bekannt vorkommt: Sie glaubt von einem östlichen Land gehört zu haben, in dem man aus Buchweizen Nudeln herstellt. Der Gastgeber bestätigt ihre Vermutung und berichtet von der Insel, von der sein Meister und er stammen. Dort zählen besagte Nudeln offenbar zu den Grundnahrungsmitteln. Beide haben diese Nudeln schon als Kind gerne gegessen und verbinden mit dieser Speise viele Emotionen und Erinnerungen. Im nächsten Jahr möchte Dosetsu genug Buchweizen ernten um Nudeln daraus zu machen und sie mit seinem Herrn zu verspeisen. Der Mann macht sich jedoch einige Gedanken zur Zubereitung. Anscheinend wird Buchweizen mitsamt der schwarzen Hülle geerntet und so möchte er ihn seinem jungen Herren nicht vorsetzen. Er will das weiße Korn von der Hülle befreien und nur daraus weißes Buchweizenmehl herstellen aber sehnt sich zugleich nach dem vollwertigen Buchweizenmehl, welches entsteht, wenn man nur das Korn mit der Hülle zerstößt. Farbe und Konsistenz soll dabei wohl nicht sehr angenehm sein aber eben jenes Buchweizenmehl soll zum Speiseplan von Schwertmeistern gehören. Dosetsu befindet sich in einer Zwickmühle. Als Reina ihm rät gemeinsam mit seinem Herrn davon zu essen berichtet er das Iori die Farbe unansehnlich findet und die Konsistenz hasst. Anscheinend fürchtet der Brillenträger um seine Ehre, nachdem Iori ihn schon einmal dafür verspottet hat. Dosetsu bereut seine Worte bereits im nächsten Moment und versichert Reina das dies eigentlich nicht für fremde Ohren bestimmt war und er sich sicher sei, dass sein Verhältnis zum jungen Meister mit der Zeit wieder wie früher werden würde. Er verabschiedet sich von Reina und freut sich darauf wieder einmal mit ihr Tee zu trinken.

 

Voraussetzung: Dosetsu 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Iori's Haus

 

Ihr betretet Iori's Haus, nur um direkt Bekanntschaft mit Dosetsu's Sicherheitsmaßnahmen zu machen.


Georg

 

Familie: Patricia (Ehefrau), Bridget (Tochter), Damon (Sohn)


Georg ist der Ehemann von Patricia und Vater von Bridget und Damon. Anders als Seine Frau und seine Tochter arbeitet er nicht im eigenen Laden, stattdessen ist er der Kapitän des Touristenschiffes von Olivingen und verbringt deshalb recht viel Zeit außerhalb der Stadt.

 

 

Aufenthaltsorte: Tierladen, Touristenschiff, Hafen

 

 

Lieblingsgeschenke: Herzspinat, Ei +, Seidenhühnerei +, Eiersalat

Liebt: Ei, Kartoffelsalat

Mag: Wolle, Wolle +

Neutral: Rübensamen, Kartoffelsamen, Zwiebel, Milch

Events

Voraussetzung: Georg 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Hafen

 

Am Hafen werdet ihr von Georg aufgehalten, der euch bittet ihm kurz ein Ohr zu leihen. Der Mann spricht von Jacopo, den er anscheinend auf Geheiß des Bürgermeisters auf sein Schiff gelassen hat. Jacopo ist jedoch wie erwartet fauler als ein Faultier. Georg meint sogar, dass er selbst wenn man ihn nachts ans Schiff bindet morgens zu spät kommen würde. Er hat schon darüber nachgedacht mit Gloria und dem Bürgermeister darüber zu sprechen aber Jacopo ist ja kein Kind mehr. An dieser Stelle kommt ihr ins Spiel. Georg möchte das ihr den Faulpelz eine Weile als Erntehelfer anstellt. Offenbar glaubt er so das Verhalten des Anderen in den Griff zu bekommen.

  • Klar.
  • Das lasse ich lieber.

Jacopo kommt hinzu und hat euer Gespräch mit dem Kapitän anscheinend mit angehört. Er ist entsetzt über das was er hier anhören musste und meint das Georg ihn doch eine Frau besorgen soll wenn ihn seine Faulheit so stört. Angeblich hätte er dann kein Problem damit rechtzeitig aufzuwachen und sich rauszuputzen. Georg nimmt dem Anderen jedoch schnell den Wind aus den Segeln und stellt klar das keine Frau einen Kerl will, der sich aus Faulheit nicht um seine Angelegenheiten kümmert. Jacopos Selbstbewusstsein wird durch diese Aussage anscheinend angekratzt. Der Kapitän bedankt sich bei euch, dass er sich das von der Seele reden konnte und verabschiedet sich daraufhin. Jacopo scheint ein wenig mitgenommen, bedankt sich jedoch ebenfalls dafür das ihr Georg zugehört habt und ihm so die ganze Predigt erspart habt. Beim nächsten Mal will er sich beschweren.

 

Voraussetzung: Georg 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 7:00pm - 10:59pm

Ort: Hafen

 

Eines von Bridget's Schafen folgt Georg zum Hafen. Georg fragt euch, ob ihr es für ihn zurück bringen könntet.


Gloria

 

Familie: Victor (Ehemann), Jakopo (Sohn)

 

Gloria ist die Besitzerin des bekannten Museum in Olivingen. Viel ihrer Arbeit überlässt sie Reina, da sie dem Mädchen sehr vertraut, was das Management und der Umgang mit den Besuchern angeht.

 

 

Aufenthaltsorte: Museum, Rathaus, Hafen

 

 

Lieblingsgeschenke: Goldene Erdbeere, Symphonie der Erde, Juwelenmedaillon

Liebt: Erdbeere, Primel, Fruchtkompott, Erdbeermilch, Erdbeermarmelade

Mag: Weißer Opal, Schickes Armband, Fulgurit

Neutral: Erdbeersamen, Tulpe

Events

Voraussetzung: Gloria 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Museum

 

Gloria erwartet euch bereits als ihr das Museum betretet. Sie will sich bei euch einen Rat einholen.

  • Nur zu!
  • Ich habe was zu tun, also...

Sie spielt offenbar mit dem Gedanken das Museum umzubauen aber ist sich nicht sicher wie genau sie dabei vorgehen soll. Sie hat anscheinend mit dem Gedanken gespielt einen aufstrebenden Architekten anzuheuern, der die Kunstwelt gerade auf den Kopf stellt. Der traditionellen Art der Architektur treu zu bleiben scheint aber ebenfalls eine Option zu sein. Gloria hat auch schon darüber nachgedacht die Öffentlichkeit einzubeziehen. Sie fragt euch nach euerer Meinung.

  • Engagiere einen aufstrebenden Architekten.
  • Bleib der Tradition treu.
  • Lass die Dorfbewohner mitentscheiden.

Gloria hat anscheinend ebenfalls schon mit dem Gedanken gespielt die Dorfbewohner mit einzubeziehen. Anscheinend gibt es bereits drei Vorschläge und Gloria fragt euch nach eurer Meinung diesbezüglich.

  • Mach eine Burg mit östlichem Flair daraus!
  • Oooh, ein Geheimversteck wäre cool!
  • Es muss die Ruhmeshalle der Kulinarik werden.

Wie auch immer ihr euch entscheidet - Gloria entscheidet sich letztendlich dafür das Museum einfach nur renovieren zu lassen um ihm so zu neuem Glanz zu verhelfen. Die Dame bedankt sich jedoch trotzdem für eure Hilfe.
 

Voraussetzung: Gloria 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Museum

 

Ihr seid genau die Person, auf die Gloria gewartet hat! Sie möchte gerne, dass ihr als Vorbild für die Touristen einsteht, da diese die Kunstwerke nicht richtig zu schätzen wissen und nicht richtig betrachten. Ihr sollt euch einfach vor die Gemälde stellen und diese loben. Dadurch würden wohl auch die anderen Touristen die Kunstwerke zu schätzen lernen. Sie fragt euch, ob ihr ihr helfen würdet.

  • Klar.
  • Nö.

Während verschiedene Touristengruppen unterwegs sind stellt ihr euch zu ihnen und betrachtet gemeinsam die Kunstwerke.

  • Da, es ist von großem akademischen Wert!
  • DAS nenne ich Kunst!
  • Das ist megacool!

Gloria lobt euch für eure Arbeit und bedankt sich für eure Hilfe. Sie freut sich, dass jemand so zuverlässiges wie ihr jetzt im Dorf lebt.


Götz

 

Götz ist ein Feinschmecker, Gourmet und scheint wohl von adeliger Abstammung zu sein. Er bereist die Welt um die verschiedenen Geschmäcker unterschiedlicher Länder kennen zu lernen.

 

 

Aufenthaltsorte: Götz' Gourmetpalast, Bistro, Hotel & Café, Lebensmittelladen

 

 

Lieblingsgeschenke: Caprese, Acqua Pazza

Liebt: Riesensteckrübe, Sternkartoffel, Minestrone, Tomatensaft

Mag: Milch +, Marinierter Fischsalat, Muschelsuppe

Neutral: Steckrübe, Kartoffel, Kohl, Eingelegtes Gemüse

Events

Voraussetzung: Götz 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: Sobald ihr euer Haus verlasst

Ort: Farm

 

Eines Morgens besucht euch Götz auf eurer Farm. Er hat gehört, dass Bauern früh aufstehen und wartet seit 2 Uhr morgens auf euch. Der Mann fackelt nicht lange und kommt gleich zur Sache. Er erwähnt, dass er ein Bonvivant ist und fragt sich ob euch das bewusst ist.

  • Wer weiß das denn nicht?
  • Das sagt man zumindest...

Götz erzählt folgend das er ein berühmter Gourmetkolumnist ist und seine Artikel schon in Zeitschriften aus der ganzen Welt veröffentlicht wurden. Sein Slogan 'Götz findet's ergötzlich!' ist vielleicht auch euch mittlerweile ein Begriff. Nachdem er genug von seiner Person erzählt hat eröffnet er euch den Grund für seinen Besuch. Götz möchte nämlich, dass ihr ihm die vorzüglichste Speise, die je euren Gaumen berührt hat, präsentiert. Die Gerichte im Bistro sowie im Café entsprechen offenbar nicht seiner Vorstellung. Die Alternative ist es also die hervorragendsten Zutaten zu finden wenn ihm das perfekte Gericht in diesem Ort vorenthalten bleibt. es leuchtet also ein, dass er sich dabei nicht an ein Restaurant wendet sondern direkt an einen Bauernhof.  Anscheinend schwebt dem Guten schon etwas vor: Currykäse zum Beispiel. Wieso genau der Mann glaubt, dass auf eurem Hof schon seit 30 Jahren Currykäse hergestellt wird ist euch nicht bewusst. Als er jedoch die Vermutung anstellt, dass ihr eure Kühe mit Curry füttert damit ihre Milch nach Curry schmeckt platzt euch jedoch der Kragen.

  • Du liegst vollkommen falsch.
  • Das geht doch gar nicht.
  • Das haben die Kühe nicht verdient.

Götz ist von eurem Pessimismus erschüttert und erkundigt sich jedoch im nächsten Atemzug bereits nach euren Vorstellungen. Schokolade? Kaffee oder etwa Karamell? Er ist etwas enttäuscht, dass ihr seine wilden Geschichten über euren Hof sowie seinen erlesenen Geschmack nicht zu schätzen wisst weshalb er sich folgend verabschiedet.
 

Voraussetzung: Götz 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Haus des Rangers

 

Auf der Suche nach Trüffeln macht sich Götz, gemeinsam mit Ralph, auf den Weg in den Wald.


Jakopo

 

Familie: Victor (Vater), Gloria (Mutter)

 

Jakopo ist der Sohn von Victor und Gloria. Er nimmt das Leben auf die leichte Schulter, ist sehr gelassen und arbeitet auf einem Touristenboot.

 

 

Aufenthaltsorte: Rathaus, Touristenschiff, Rathausplatz, Hafen

 

 

Lieblingsgeschenke: Meeresfrüchtepizza, Glänzende Uhr

Liebt: Genovesische Pasta, Pizza, Gemüsepizza, Juwelenmedaillon

Mag: Frühlingsmarsch, Lodernder Walzer, Juwelenring

Neutral: Kohl, Zwiebel, Ei, Milch

Events

Voraussetzung: Jacopo 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Rathausplatz

 

Ihr trefft auf Jacopo, welcher gute Laune zu haben scheint. Anscheinend haben Lars und er eine Motorradtour geplant und er lädt euch prompt dazu ein. Jacopo erwähnt, dass er kein eigenes Motorrad hat und deshalb bei Lars mitfährt. Sein Vorschlag um euch ebenfalls unterzubringen ist jedoch ein kleines bisschen weit hergeholt. Ihr sollt nämlich auf einer Kuh neben ihnen her reiten.

  • Genau!
  • Die Logik ist fehlerhaft.

Schnell stellt sich heraus, dass er euch nur auf den Arm nimmt und heute nur Lars und er fahren werden. Jacopo schlägt vor, dass er euch gerne ein Souvenir mitbringen kann. Vielleicht einen Magneten oder einen Kalender? Oder wird es am Ende doch ein Schlüsselanhänger? Der Kreativität sind offenbar keine Grenzen gesetzt. Anscheinend werden an ihrem Ausflugsziel auch Essiggurken verkauft, wofür regionale Gurken verwendet werden. Der junge Mann scheint fast ein wenig enttäuscht als ihr ihm versichert, dass ihr nichts wollt. Lars stößt schließlich hinzu und erkundigt sich bei Jacopo ob er fertig ist, welcher sich jedoch darüber wundert, dass Lars ohne Motorrad unterwegs ist. Anscheinend ist das gute Stück in der Werkstatt und die beiden jungen Männer werden zu Fuß laufen. Lars sieht die Sache ziemlich positiv und freut sich fast das ihre Muskeln ein wenig Bewegung bekommen. Jacopo verkündet euch folgend also das ihr leider auf die ungewollten Souvenirs verzichten müsst. Die Beiden stellen sich hintereinander und tun so als würden sie sich auf einem Motorrad befinden – zumindest Lars ist völlig in seinem Element während Jacopo sich anscheinend ein wenig dafür schämt.

 

Voraussetzung: Jacopo 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 7:00pm - 10:59pm

Ort: Zentraler Platz

 

Jacopo wurde damit beauftragt die Straßenlaternen zu kontrollieren und er läd euch ein ihm Gesellschaft zu leisten, damit ihm nicht so langweilig ist.


Jason

 

Familie: Sally (Ehefrau), Blaire (Tochter), Mikey (Sohn)

 

Jason arbeitet gemeinsam mit seiner Frau im örtlichen Hotel. Er ist ein gutmütiger Mann und sehr beliebt in der Stadt.

 

 

Aufenthaltsorte: Hotel & Café

 

 

Lieblingsgeschenke: Abgenutzter Kompass, Abgenutzte Karte

Liebt: Kokosnuss, Kekse, Mandelkekse, Juwelenmedillon, Schickes Armband, Glänzende Uhr

Mag: Frühlingsmarsch, Juwelenring

Neutral: Pudding

Events

Voraussetzung: Jason 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Hotel Möwennest

 

Im Möwennest begrüßt Jason gerade Karina. Sehr theatralisch, denn er bezeichnet das Möwennest im Rahmen seiner Begrüßung als 'Admiral Jasons Taverne'. Karina ist sichtlich irritiert jedoch geht Jason gar nicht näher darauf ein und freut sich stattdessen über die Aufmerksamkeit seiner Kundin. Er erwähnt ein kleines Geheimnis, welches das Hotel betrifft und als Karina anbeißt, beginnt Jason eine Geschichte zu erzählen. Sally unterbricht den Guten jedoch bei seiner ausgeschmückten Erzählung. Irgendwann gesteht er jedoch das dieses Hotel gar keine spannende Geschichte hat und er sich alles nur ausgedacht hat. Sally erwähnt das sie die Geschichte vom Piratenkapitän nun schon zum hundertsten Mal gehört hat aber Jason erwähnt daraufhin nur das er sich gerne solche Geschichten ausdenkt um das Möwennest geheimnisvoller wirken zu lassen.

 

Voraussetzung: Jason 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Hotel Möwennest

 

Jason spricht mit Beth über ein Hotelzimmer, welches einst von einem Kapitän bewohnt wurde.


Jeanne

 

Jeanne ist gelernte Kosmetikerin. Sie ist Karina nach Olivingen gefolgt und arbeitet seitdem gemeinsam mit ihr im Schönheitssalon.

 

 

Aufenthaltsorte: Schönheitssalon, Hafen, Strand

 

 

Lieblingsgeschenke: Lamington, Caffé Mocha

Liebt: Smaragd, Kakaopulver, Schokoladenkuchen, Tiramisu, Schokoladenkekse

Mag: Avocado, Riesenavocado

Neutral: Weißer Opal

Events

Voraussetzungen: Jeanne 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Schönheitssalon

 

Jacopo besucht gerade den Schönheitssalon als sich Jeanne bei ihm erkundigt in welche Richtung er heute gehen möchte mit seinem Styling. Der junge Mann wünscht sich Etwas, dass unterstreicht wie großartig er ist. Glücklicherweise scheint dies genau die Spezialität von Jeanne zu sein. Sie möchte Jacopo noch großartiger aussehen lassen als sonst immer. Die junge Frau bringt den Radio zur Sprache, den sie anscheinend seit Kurzem im Salon haben. Der Kunde unterstützt das sehr, da man seiner Meinung nach immer etwas gute Musik im Leben braucht. Anscheinend ist Jeanne ein Fan von Rockabilly und Boogie Woogie während Karina eher auf Jazz und klassische Musik steht, was so gar nicht ihren Geschmack trifft. Sie erkundigt sich folgend bei Jacopo welche Musik ihm gut gefällt woraufhin dieser mit Rock 'n' Roll antwortet. Auch Jeanne scheint dem nicht abgeneigt und bezeichnet Karinas Musikstil als nicht zeitgemäß. Sie beschließt daraufhin für ein wenig Musik zu sorgen und stößt prompt auf einen Sender, der wohl eher nach Karinas Geschmack ist. Jacopo jedoch scheint der Musik nicht ganz abgeneigt und bezeichnet sie sogar als romantisch während Jeanne das abtut und meint, dass dies nur etwas für Pärchen sei und sie Beide schließlich keines sind. Jacopo wirkt vor den Kopf gestoßen, stimmt Jeanne aber zögerlich zu. Schließlich schaltet die junge Frau auf einen Sender um, der ihr wesentlich mehr zusagt als Karina dazu stößt. Jeanne wirkt ertappt und will gleich daraufhin den Sender wieder wechseln doch Karina unterbricht sie und die beiden Frauen einigen sich darauf, dass sie sich einfach abwechseln, da mit guter Musik die Arbeit auch leichter von der Hand geht.

 

Voraussetzungen: Jeanne 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Schönheitssalon

 

Jeanne und Jacopo reagieren auf eine Talentshow im Fernsehen.


Jessie

 

Familie: Simon (Ehemann), Angela (Tochter), Jack (Enkelsohn), Cindy (Enkeltochter)

 

Jessie ist eine sehr sanftmütige und gütige Frau und gehört zudem gemeinsam mit eurem Großvater zu den Gründern von Olivingen.

 

 

Aufenthaltsorte: Gemischtwarenladen, Rathausplatz, Spielplatz, Östlich vom Schrein, Strand

 

 

Lieblingsgeschenke: Gelée Royale, Honigpudding, Winterblütenrondo

Liebt: Ranunkel, Honig, Honig-Süßkartoffeln, Pudding

Mag: Shiitakepilz, Stein, Weißer Opal

Neutral: Ranunkelsamen, Glasstein

Events

Voraussetzung: Jessie 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Gemischtwarenladen

 

Ihr trefft Emilio und Jack im Gemischtwarenladen. Schon von Weitem hört man Jessie rufen, welche offenbar sehr aufgebracht darüber ist, dass Angela nicht auffindbar ist. Die alte Dame ist jedoch der Überzeugung das sie mit dem beiden Jungs gemeinsam auch zurechtkommen wird. Sie bietet Emilio an ihre zehn Jahre alten Essiggurken mit ihr zu probieren, welche sie damals offenbar selbst eingelegt hatte. Nachdem Jack auch noch auf den armen Kerl einredet um wahrscheinlich selbst aus dem Schneider zu sein, willigt er schließlich ein, plagt sich aber sichtlich mit dem in die Jahre gekommenen Essen. Als Jessie folgend noch verkündet, dass sich noch wesentlich ältere Exemplare in ihrem Besitz befinden und sie gewillt ist diese ebenfalls mit Emilio zu teilen entschuldigt sich dieser unter dem Vorwand noch sein Boot reparieren zu müssen und nimmt die Beine in die Hand.

 

Voraussetzung: Jessie 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Strand

 

Während sich Jessie am Strand aufhält entdeckt sie Linh, welche gerade einen Spaziergang macht. Diese fragt die alte Dame, was sie hier her führt. Jessie erzählt, dass sie Muscheln sammelt, auch wenn das mit ihren schlechten Augen eher schwierig ist, aber hin und wieder findet sie eine hübsche. Linh bewundert die Fundstücke, Jessie erwiedert jedoch, dass ihr die Muscheln Leid tun, da diese sich nicht wie Menschen begegnen und zusammen bleiben können, sondern einfach weggespült werden und sich niemals wieder sehen. Cindy stößt zu ihnen und wirft ebenfalls einen Blick auf die gefundenen Muscheln. Eine von ihnen gefällt ihr ganz besonders, weshalb sie ihre Oma darum bittet diese haben zu dürfen. Selbstverständlich überlässt Jessie die Muschel ihrer Enkelin, wobei sie die Muschel als ihren Schatz bezeichnet. Linh ist überrascht, dass Jessie so von einer Muschel redet, woraufhin diese erklärt, dass ihr echter Schatz das ganze Dorf sei und diese Muscheln nur ein winziger Teil davon ist. Demnach sind auch alle Bewohner von Olivingen ihre Schätze, was Linh etwas erröten lässt. Cindy erklärt Linh nun auch zu ihrem Schatz, da Omas Schätze auch ihre sind.


Karina

 

Karina arbeitet im örtlichen Schönheitssalon als Haar- und Make-Up-Stylistin, die manchmal wohl etwas einsam wirkt.

 

 

Aufenthaltsorte: Schönheitssalon, Spielplatz, Rathausplatz

 

 

Lieblingsgeschenke: Riesenavocado, Symphonie der Erde, Schickes Armband

Liebt: Caprese, Genovesische Pasta, Tee

Mag: Avocado, Gemüsesalat

Neutral: Avocadosetzling, Zwiebel, Erdbeere, Rose

Events

Voraussetzung: Karina 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Schönheitssalon

 

Als ihr den Salon betretet läd euch Karina zu einer Umfrage über Olivingen ein.

 

Voraussetzung: Karina 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Schönheitssalon

 

Karina und Damon unterhalten sich im Salon über den Stil einiger Dorfbewohner.


Lars

 

Familie: Clemens (älterer Bruder)

 

Lars ist ein junger Mann und großer Liebhaber von Motorrädern. Er scheint wohl eine gewisse Art von Beziehung zu Damon zu haben.

 

 

Aufenthaltsorte: Werkzeugladen, Westlich vom Schrein, Östlich vom Schrein, Rathausplatz

 

 

Lieblingsgeschenke: Kastanienreis, Pizza, Mont Blanc, Schickes Armband, Glänzende Uhr

Liebt: Rosolli, Gemüsepizza, Kastanien-Monaka, Juwelenring, Juwelenmedaillon

Mag: Frühlingsmarsch

Neutral: Milch, Ei, Omelett, Baked Beans, Muschelsuppe

Events

Voraussetzung: Lars 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Östlich des Schreins

 

Lars scheint auf der Suche nach Etwas zu sein. Anscheinend ist Clemens für die Verzweiflung des jungen Mannes verantwortlich. Er bittet euch deshalb um eure Hilfe.

  • Klar doch!
  • Vergiss es.
  • Hat Clemens dein Motorrad versteckt?

Der junge Mann freut sich über eure Unterstützung und erklärt euch schließlich um was es überhaupt geht. Seine Liebe zu seinem Motorrad ist wahrscheinlich auch für euch nichts Neues – auch nicht die Tatsache, das er wohl in seiner Freizeit sehr viel damit herumfährt. Die Arbeit im Laden bleibt durch sein Hobby anscheinend gerne einmal an Clemens hängen, welchem offenbar der Geduldsfaden gerissen ist. Anscheinend hat der Gute zu drastischen Maßnahmen gegriffen und das Motorrad seines Bruders versteckt. Noch bevor ihr überhaupt mit der Suche beginnen könnt, stößt Gloria zu euch und entlarvt Lars als den Übeltäter, der sein Motorrad anscheinend an einem äußerst unpassenden Ort geparkt hat. Dieser freut sich natürlich über die Tatsache, dass sie ältere Dame weiß wo seine Maschine zu finden ist. Das gute Stück befindet sich nämlich im Museum. Lars ist sichtlich überrascht und ihr macht euch gemeinsam auf dem Weg dorthin. Während der Blonde immer noch irritiert ist, welches Versteck sein Bruder sich ausgedacht hat, kann Gloria es kaum erwarten, dass es wieder aus ihrem Museum verschwindet. Gerade als Lars sich seines Motorrads annehmen will tauchen Sally, Jason und Mikey auf, welche anscheinend sehr positiv vom neuen Ausstellungsstück des Museum überrascht sind. Lars freut sich, dass seine Maschine so gut ankommt und ist richtig stolz auf sein Gefährt. Mehr noch als sonst. Sally erkundigt sich schließlich wie lange das Ausstellungsstück noch im Museum zu sehen ist und während Lars darauf warten will, dass jeder im Dorf einen Blick auf sein Schmuckstück geworfen hat, ist Gloria wesentlich weniger von dieser Idee überzeugt.

Voraussetzung: Lars 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Stadt

 

Ihr trefft auf Lars, welcher sich gerade auf machen wollte und etwas Motorrad fahren. Er läd euch ein mitzumachen.


Manuela

 

Familie: Marcos (Ehemann), Emilio (Sohn), Raul (Verwandtschaft)


Manuela ist die Ehefrau von Marcos und die Mutter von Emilio. Sie ist eine offene und ehrliche Frau, die mit ihrer guten Laune oft andere ansteckt.

 

 

Aufenthaltsorte: Haus von Marcos, Tierladen, Hafen

 

 

Lieblingsgeschenke: Fruchtmilch, Ananasmarmelade, Juwelenmedaillon

Liebt: Smaragd, Marinierter Fischsalat, Panna Cotta

Mag: Muschelsuppe, Gegrillter Fisch, Gekochter Fisch, Netz

Neutral: Milch, Sardine, Stint, Pferdemakrele, Hasel, Hering

Events

Voraussetzung: Manuela 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Strand

 

Beth und Manuela laufen sich am Strand über den Weg. Sie plaudern ein kleines bisschen und Manuela erzählt, dass sie gerade um ein paar Touristen kümmert. Sie verleiht Angelausrüstung und bietet Kindern Eimer an um im Sand zu spielen. Unter Anderem gehört dies zu ihren Aufgaben erklärte die Frau Beth, die sich gar nicht bewusst war, dass diese so viele Aufgaben bezüglich des Tourismus übernimmt. Manuela nimmt die Andere kurzerhand mit und begibt sich mit ihr auf die Jagd nach Kundschaft. Sie erzählt von ihrem Trick, wie man am besten Gewinn macht als ihre beiden Söhne Emilio und Raul auftauchen. Sie wollen sich einen Eimer ausleihen doch Manuela sträubt sich ein kleines bisschen, da die Eimer nur für die Kunden bestimmt sind. Emilio berichtet jedoch, dass sie Krebse entdeckt haben und diese einfangen wollen. Die zweifache Mutter gibt schließlich nach woraufhin sich die beiden Jungs beeilen bevor die Krebse alle verschwunden sind. Anscheinend wurde das Gespräch der Drei belauscht und die Idee mit einem Eimer Krebse zu fangen fand auch bei den hiesigen Touristen Anklang, was zu einer regen Abnahme von Eimern führte, den beiden Jungs sei Dank. Manuela erhofft sich, dass das Geschäft weiterhin so gut läuft.

 

Voraussetzung: Manuela 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Strand

 

Manuela entwirft eine Angel-Stempel-Karte um das Interesse von Einwohnern und Touristen am Angeln zu steigern.


Marcos

 

Familie: Manuela (Ehefrau), Emilio (Sohn), Raul (Verwandtschaft)

 

Marcos ist der Ehemann von Marcos und Vater von Emilio. Er ist talentierter Fischer und versorgt Olivingen mit frischem Fisch. Meist sieht man ihn zusammen mit Raul und Emilio.

 

 

Aufenthaltsorte: Haus von Marcos, Anglerboot, Rathausplatz, Strand

 

 

Lieblingsgeschenke: Riesensüßkartoffel, Meeresfrüchepizza, Nussmuffin

Liebt: Acqua Pazza, Ahornmuffin

Mag: Marinierter Fischsalat, Muschelsuppe, Sämige Muschelsuppe, Gegrillter Fisch, Gekochter Fisch, Netz

Neutral: Kartoffel, Sardine, Pferdemakrele, Stint

Events

Voraussetzungen: Marcos 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Rathausplatz

 

Marco ist auf der Suche nach einer männlichen Glückskatze als er auf seinen Sohn Emilio trifft, der ihm bei seiner Suche leider auch nicht behilflich sein kann. Anscheinend hat Fürst Iori ihm erzählt, dass Glückskatzen das Wetter vorhersagen können. Raul kommt hinzu und kann das Ganze nicht Recht glauben. Er erzählt das er einmal in einem Buch gelesen hat, dass männliche Glückskatzen äußerst selten sind, was wohl angeblich etwas mit den Genen zu tun haben soll. Raul macht seinem Vater jedoch Mut als dieser drohte die Motivation hinsichtlich seiner Suche zu verlieren. Als er noch erwähnt, dass sie in östlichen Ländern EXTREM teuer sind kommt Marcos eine Idee. Eine Katzenzucht scheint eine mögliche Option zu sein wovon gerade Emilio nicht sonderlich begeistert scheint, vor allem als sein Vater mit Zahlen um sich wirft. Raul hingegen scheint von der Idee sehr angetan - wenn auch nur um 10.000 Katzen auf einem Haufen zu sehen. Auch wenn Emilio die Vorstellung von dieser Idee interessant findet, ist er die Stimme der Vernunft in dieser geselligen Runde und erinnert seine Familie daran, dass sie eigentlich Fischer sind. Der Plan wird über Bord geworfen als allen bewusst wird, dass die Katzen wohl ihren ganzen Fisch auffressen würden. Raul jedoch will nicht locker lassen und findet die Vorstellung sich mit 10.000 Katzen das Bett zu teilen irgendwie behaglich. Der Enthusiasmus der beiden macht Marcos jedoch müde, weshalb er sich für ein Nickerchen zurückzieht.

 

Voraussetzungen: Marcos 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Strand

 

Marcos, Iori, Nguyen und Norman gehen gemeinsam segeln um Abseits der Küste Fische zu fangen.


Mikey

 

Familie: Sally (Mutter), Jason (Vater),  Blaire (ältere Schwester)

 

Mikey ist ein kleiner Kerl, der gerne einmal Unfug treibt und für sein Leben gerne isst. Oft trifft man ihn gemeinsam mit Cindy, da sie ungefähr im gleichen Alter sind und sehr gerne zusammen spielen.

 

 

Aufenthaltsorte: Hotel & Café, Blumenladen, Haus von Iori, Hafen, Spielplatz

 

 

Lieblingsgeschenke: Banane

Liebt: Neapolitanische Pasta, Pizza, Kakao, Fulgurit, Arthurit

Mag: Glasstein, Eisenerz, Silbererz, Bratapfel

Neutral: Stein, Marinierter Fischsalat, Marinierter Pilzsalat, Eingelegtes Gemüse

Events

Voraussetzung: Mikey 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Spielplatz

 

Am Spielplatz überrascht ihr Mikey, der gerade mit einem Hündchen, welches den Namen Buster trägt, spricht. Anscheinend sorgt sich der Junge, dass das Gebell des Tieres sie Beide in Schwierigkeiten bringen könnte, weshalb er ihn bittet sich zu verstecken. Mikey bemerkt euch und ist nicht sonderlich begeistert als sich auch Buster bemerkbar macht. Der blonde Junge bittet euch Niemanden zu erzählen, dass ihr ihn hier mit dem Hund gesehen habt. Dennoch hat er das Bedürfnis euch mehr von seinem kleinem pelzigen Geheimnis zu erzählen. Anscheinend ist Buster sein Lehrling, was er euch folgend auch gleich präsentiert. Der Hund folgt den Befehlen des Jungen wie aufs Wort. Ihr seid so begeistert von dem Talent des kleinen Buster, dass ihr Cindy erst spät bemerkt, die sich zu euch gesellt. Anscheinend hat Mikeys Mama ihm verboten den Hund zu behalten aber der Kleine hat es nicht übers Herz gebracht. Das Mädchen überlegt kurz ob sie den Anderen verraten soll als dieser sie schließlich bittet dies nicht zu tun, da er in dem kleinem Buster einen echten Freund gefunden hat. Cindy möchte ihren Plan noch einmal überdenken wenn sie auch die Freundin des Pelzträgers werden kann. Mikey spuckt daraufhin große Töne und meint sie könne es ja versuchen aber das er der Einzige ist, den Buster mag. Das Hündchen gehorcht auch Cindy aufs Wort, was den Blonden ein kleines bisschen zur Verzweiflung bringt. Cindy verspricht daraufhin, dass sie Mikeys Mama nichts verraten wird und Buster ihr kleines Geheimnis bleibt.

 

Voraussetzung: Mikey 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Spielplatz

 

Mikey plant einen Streich an Dosetsu, seinem Privatlehrer, und fragt euch ob ihr ihm helfen möchtet.


Misaki

 

Misaki ist die Besitzerin des örtlichen Bistros. In Olivingen ist nicht viel über sie bekannt, da sie ihr Privatleben sehr für sich behält und dadurch auch ein bisschen mysteriös wirken kann.

 

 

Aufenthaltsorte: Bistro

 

 

Lieblingsgeschenke: Marinierter Fischsalat, Marinierter Pilzsalat, Mondlicht-Nocturne, Winterblütenrondo

Liebt: Zitrone, Tiramisu, Juwelenring

Mag: Sardine, Stint, Käse

Neutral: Kartoffel, Zwiebel, Reis, Weizen, Bohnen, Teeblätter

Events

Voraussetzung: Misaki 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Im Haus der Fischer

 

Marcos und Misaki stehen beieinander. Der Fischer hat ihr wie gebeten einige Fische, die er nicht verkaufen konnte zurückbehalten. Anscheinend handelt es sich dabei um ziemlich außergewöhnliche Stücke, die teilweise nicht einmal als Fische identifiziert werden können. Nicht einmal der Fachmann Marcos kennt die genaue Bezeichnungen seiner Ausbeute sondern kann sie nur unterschiedlichen Arten zuordnen. Misaki ist sich unsicher für welches Exemplar sie sich entscheiden soll. Während die Dame überlegt, erkundigt sich Marcos was sie überhaupt mit den exotischen Exemplaren vorhat. Anscheinend besteht ihr Plan darin das Getier einem ganz speziellen Stammkunden vorzusetzen. Wahrscheinlich könnt ihr euch schon denken um wen es sich dabei handelt. Götz höchstpersönlich. Der Gute schreibt nämlich Artikel für eine Gourmetzeitschrift. Misaki fragt Marcos schließlich um Rat, da ihr die Entscheidung eindeutig nicht leicht fällt, doch auch dieser kann beim besten Willen kein Kommentar dazu abgeben, da nicht einmal er diese Exoten probiert hat. Er schläft ihr also vor einfach alle drei zu nehmen und daraus eine Sashimi-Bowl für Götz zu machen. Misaki hält das für eine großartige Idee und nimmt dem Fischer alle Exemplare ab. In der nächsten Szene seht ihr Misaki und Götz im hiesigen Bistro. Anscheinend ist der Gourmet hier um ihre Küche zu genießen, wie bereits erwartet. Als die Inhaberin des Bistros ihm von den exotischen Meerestieren berichtet ist Götz gleich Feuer und Flamme. Er probiert ohne Umschweife von dem intensiv duftendem Gericht und findet es tatsächlich… ergötzlich. Ja ihr habt richtig gelesen. Auch Misaki freut sich das sich ihre Mühe gelohnt hat.

 

Voraussetzung: Misaki 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Bistro

 

Misaki und Blaire entdecken ein Notizbuch, das unter einem der Bistrotische liegt.


Nyguen

 

Familie: Linh (Enkeltochter)

 

Nyugen ist Besitzer des örtlichen Blumenladens, in dem auch seine Enkeltochter Linh aushilft und arbeitet. Der ältere Herr ist sehr herzlich und empfängt jeden mit einem Lächeln.

 

 

Aufenthaltsorte: Blumenladen, Hafen, Hotel & Café, Rathaus

 

 

Lieblingsgeschenke: Mysteriöser Köder

Liebt: Premiumfischköder, Tteokguk

Mag: Tulpe, Sonnenblumensamen

Neutral: Tulpensamen, Hainblumensamen, Sardine

Events

Voraussetzung: Ngyuen 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Blumenladen

 

Im örtlichen Blumenladen trefft ihr auf Nguyen, der aber anscheinend mit Iori gerechnet hatte, da sie zusammen fischen gehen wollten. Als der alte Mann euch entdeckt beschließt er einfach weiterzuschlafen. Jedoch fällt ihm gerade noch rechtzeitig ein sich auch bei euch bezüglich eurer Einstellung zum Angeln zu erkundigen.

  • Angeln ist meine große Leidenschaft.
  • Nicht besonders.

Nguyen freut sich über euer Interesse und bittet euch anschließend ihm zu helfen. Er erzählt das Ior und er immer zusammen fischen. Am Anfang war wohl der Ältere der Experte und Iori sein Schüler. Es hat den Anschein, dass der Schüler seinen Lehrer übertroffen hat, da Iori es mittlerweile ist, der die großen Brocken an Land zieht während Nguyen seinen Biss verloren hat. Er fragt euch schließlich um einen Rat.

  • Leere deinen Geist und warte geduldig.
  • Lass all deine Energie in die Angel fließen.
  • Werde eins mit dem Köder.

Eure Worte geben ihm zu denken. Bevor Iori auftaucht möchte er sich allerdings noch ein wenig hinlegen. Nguyen bedankt sich bei euch, dass ihr euch seine Sorgen angehört habt.

Voraussetzung: Ngyuen 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Blumenladen

 

Ihr betretet den Blumenladen und entdeckt Nguyen, welcher gerade aus einem Nickerchen erwacht Er erzählt euch davon, wie er und die anderen damals vor 30 Jahren Olivingen gegründet haben.


Nigel

 

Nigel arbeitet als Zimmermann in Olivingen und führt auch ein eigenes Geschäft. Er ist zwar fleißig und erledigt seine Arbeit gewissenhaft, kann dafür aber auch mal etwas forsch und beleidigend sein.

 

 

Aufenthaltsorte: Zimmerer, Bistro

 

 

Lieblingsgeschenke: Glänzende Uhr

Liebt: Marmelade-Sandwich, Gemüse-Sandwich, Eier-Sandwich, Thunfisch-Sandwich

Mag: Bauholzfertiger, Strickgarnfertiger, Barrenfertiger, Ziegelsteinfertiger, Riesiger Bauholzfertiger

Neutral: Garnfertiger

Events

Voraussetzung: Nigel 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Zimmerei

 

Ihr betretet die Zimmerei aber anscheinend hat Nigel jemand völlig Anderen erwartet. Die Enttäuschung ist ihm mehr als deutlich anzumerken und er lässt euch das auch gut spüren. Angeblich hat der Gute heute ordentlich viel zu tun und möchte euch auf einen anderen Tag vertrösten als im gleichen Moment Misaki hereinschneit. Ganz eindeutig die Besucherin, die Nigel schon zuvor erwartet hat. Sie bringt ihm Sandwiches vorbei, die er bestellt hat. Anscheinend ist Misakis Timing nahezu perfekt - was für ein Zufall aber auch? Nigel hat nämlich gerade Tee aufgestellt und lädt die Dame gleich ein mit ihm ein Tässchen zu trinken. Offensichtlich hat er doch nicht so viel zu tun, wie vorhin verkündet. Zögerlich bietet Nigel auch euch etwas davon an aber es ist ihm deutlich anzumerken, dass er eigentlich viel lieber mit Misaki allein wäre. Diese ist von dem Vorschlag aber anscheinend sehr begeistert und so kommt es das ihr euch gemeinsam bei einer Tasse Tee einfindet. Misaki fragt Nigel ob er nicht normalerweise mit seinem Sohn isst woraufhin dieser ihr erklärt, dass sie meistens nur das Frühstück gemeinsam zu sich nehmen. Abends essen sie nur gemeinsam wenn Beide die erforderliche Zeit dafür haben. Die Dame erkundigt sich außerdem noch worüber Vater und Sohn beim gemeinsamen Essen dann so reden woraufhin er ihr schließlich erklärt, dass sie sich meistens über die Natur unterhalten, was Misaki zum Lachen bringt. Sie schlussfolgert das sich die Beiden in der Natur richtig zu Hause fühlen. Das Teekränzchen findet schließlich sein Ende und Misaki lädt Nigel und seinen Sohn schließlich noch ins Bistro ein bevor sie sich für den Tee bedankt. Anscheinend will sie den Beiden einen Rabatt geben. Bevor sie sich verabschiedet erwähnt Misaki noch das ihr natürlich auch jederzeit willkommen seid.

 

Voraussetzung: Nigel 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Zimmerei

 

Nigel beglückwünscht euch zu eurer körperlichen Verfassung und erzählt, dass er früher Fußballtrainer war.


Norman

 

Familie: Sydney (Ehefrau), Laura (Tochter)

 

Norman ist der Besitzer des örtlichen Lebensmittelladens. Er ist etwas schüchtern weshalb er euch nicht immer in dem Umfang helfen kann wie er möchte, gibt aber dennoch sein Bestes.

 

 

Aufenthaltsorte: Lebensmittelladen, Rathausplatz, Strand

 

 

Lieblingsgeschenke: Goldener Apfel, Mysteriöser Köder, Bratapfel, Apfelsaft, Apfelmarmelade

Liebt: Apfel, Premiumfischköder, Kartoffelsalat, Rosolli, Schickes Armband, Glänzende Uhr

Mag: Milch

Neutral: Steckrübe, Zwiebel

Events

Voraussetzung: Norman 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Lebensmittelladen

 

Im hiesigen Lebensmittelladen trefft ihr auf dessen Inhaber Norman, der ein wenig durch den Wind scheint. Er erklärt euch, dass momentan überhaupt Nichts mehr so funktioniert wie es soll. Er erzählt euch von seiner Tochter, die bereits erwachsen ist und arbeitet. Er ist auch unheimlich stolz auf sie aber der ältere Herr erwähnt, dass er kaum noch Zeit mit ihr verbringt – sie nicht einmal mehr wirklich miteinander reden. Anscheinend trifft es Norman sehr, dass wenn seine Frau am Wochenende nach Hause kommt, die Beiden wie verrückt schnattern aber seine Tochter mit ihm kaum ein Wort wechselt. Der gute Herr hat wohl gehört, dass es den meisten Vätern so ergeht, weswegen er sich nicht so viele Gedanken machen sollte aber das ist wohl leichter gesagt als getan. Norman ist ein kleines bisschen hoffnungslos und fragt euch um einen Tipp, da ihr in etwa in Lauras Alter seid.

  • Versuch, die gleiche Musik wie sie zu hören.
  • Ziehe ihre Aufmerksamkeit mit einem Tanz auf dich.
  • Gewinn ihre Zuneigung durch ein Kunstwerk.

Norman freut sich über euren Tipp und möchte seinen Horizont ein kleines bisschen erweitern. Er fühlt sich nach dem Gespräch mit euch viel besser und lässt euch wissen, dass ihr auch gerne zu ihm kommen könnt wenn euch etwas am Herzen liegt. Norman bedankt sich noch einmal bei euch bevor ihr wieder getrennte Wege geht.

 

Voraussetzung: Norman 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Lebensmittelladen

 

Norman lädt euch ein dem 'Olivinger Angelclub' beizutreten.


Patricia

 

Familie: Georg (Ehemann), Bridget (Tochter), Damon (Sohn)

 

Patricia ist die Ehefrau von Georg und Mutter von Bridget und Damon. Sie führt die örtliche Tierhandlung in der auch ihre Tochter aushilft und bietet euch darin Tierfutter sowie verschiedene Medizin an. Sicher hat sie auch den ein oder anderen Tipp für euch.

 

 

Aufenthaltsorte: Tierladen, Rathausplatz

 

 

Lieblingsgeschenke: Goldener Pfirsich, Mondlicht-Nocturne, Juwelenmedaillon

Liebt: Pfirsich, Honig, Gelée Royale

Mag: Kaninchenfell (weiß), Kaninchenfell (grau), Haustier-Leckerli

Neutral: Orange, Zitrone, Wolle, Suffolk-Wolle

Events

Voraussetzung: Patricia 3♥, Sally 2♥, Manuela 2♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 3:009m - 4:59pm

Ort: Tierladen

 

Ihr betretet den Tierladen und trefft Patricia, Sally und Manuela an, die gerade eine Teeparty abhalten.

 

Voraussetzung: Patricia 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Hafen

 

Als ihr am Hafen vorbei kommt seht ihr, wie Patricia George gerade sein Mittagessen vorbei bringt.

 


Raul

 

Familie: Marcos (Verwandtschaft), Manuela (Verwandtschaft), Emilio (Verwandtschaft)

 

 

Raul ist ein junger, ehrlicher und warmherziger junger Kerl. Da er von Marcos im Fischerwesen unterrichtet wird, wohnt er auch bei ihm und seiner Familie, mit denen Raul aber auch verwandt ist. Meist ist er mit Emilie und Marcos unterwegs.

 

 

Aufenthaltsorte: Haus von Marcos, Anglerboot, Strand

 

 

Lieblingsgeschenke: Banane, Mayonnaisefertiger, Bananenmilch, Bananenmarmelade, Schickes Armband

Liebt: Marinierter Fischsalat, Acqua Pazza

Mag: Muschelsuppe, Bouillabaisse, Gegrillter Fisch

Neutral: Milch, Ei, Sardine, Stint

Events

Voraussetzung: Raul 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Strand

 

Ihr trefft am Strand auf Raul und Ralph. Raul erzählt dem Rancher gerade das Emilio Manuelas Ring verloren hat. der ihr offenbar sehr am Herzen liegt. Anscheinend wechselt dieser wenn er mit Wasser in Berührung kommt seine Farbe, was Emilio dazu bewegt hat ihn mit ans Meer zu nehmen um seine Reaktion auf Salzwasser zu testen. Ralph versteht das Dilemma und hilft dem Jungen bei seiner Suche nach dem Ring. Schnell werden sie fündig. Die Erleichterung ist groß. Bevor Ralph geht erinnert Raul ihn noch daran, dass sie so tun sollten als hätte Emilio den Ring gefunden, da dieser sich seit dem Verlust des Schmuckstücks wohl große Vorwürfe macht.

 

Voraussetzung: Raul 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Strand

 

Manuela schickt Raul los, um einen Auftrag zu erledigen, jedoch unter der Bedingung, dass er sofort wieder nach Hause kommt. Unterwegs trifft er auf mehrere Bewohner des Dorfes und lässt sich ablenken. Leider kann er nur schlecht 'nein' sagen.


Sally

 

Familie: Jason (Ehemann), Blaire (Tochter), Mikey (Sohn)

 

Sally ist die Ehefrau von Jason und Mutter von Blaire und Mikey. Sie arbeitet im örtlichen Café, das im Hotel ihres Mannes zu finden ist.

 

 

Aufenthaltsorte: Hotel & Café

 

 

Lieblingsgeschenke: Orangenmarmelade, Juwelenring

Liebt: Orange, Orangensaft, Tee

Mag: Oregano, Frühlingsmarsch

Neutral: Rosensamen (schwarz), Kohl, Gurke, Zwiebel

Events

Voraussetzung: Sally 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Café Möwennest

 

Ihr betretet das Café Möwennest, doch niemand heißt euch wie üblich am Tresen willkommen. Sally bemerkt euch jedoch ziemlich schnell und lässt euch glücklicherweise nicht allzu lange warten. Sie erkundigt sich nach euren Wünschen und spricht auch gleich eine Empfehlung aus. Anscheinend handelt es sich dabei um das ultimative kulinarische Geschmackserlebnis, welches sie sich im Kampf gegen Götz ausgedacht hat: Sallys Spezialmuffins. Prompt fragt die gute Dame euch ob ihr nicht vielleicht einen probieren wollt.

  • Den will ich haben!
  • Ultimatives Geschmackserlebnis? Kampf? Was?
  • Ich hätte gern die Karte.

Sie freut sich ein Versuchskaninchen gefunden zzu haben. Anscheinend ist das ihr erster und letzter Vergeltungsschlag gegen diesen Gourmetsnob Götz, welcher ständig ihr Essen kritisiert. In der Stadt gibt es wohl einen Trend, bei dem extreme Speisen gekocht werden. Sally wollte also ihr eigenes Sensationsgericht kreieren und hat an Zimtnicht gespart um den schrecklichsten Zimtmuffin zu backen. Sie hat ihm den liebevollen Namen 'Zimmu' verpasst. Götz betritt das Café und Sally sieht darin gleich die Gelegenheit ihm ihre Kreation vorzusetzen. Gesagt - getan. Götz probiert den Spezialmuffin der Dame und für den Hauch einer Sekunde glaubt Sally endlich gewonnen zu haben aber offensichtlich schmeckt der 'Zimmu' dem Gourmet. Vielleicht sind das aber auch nur die Nebenwirkungen einer Zimtüberdosis. Auch Sally kann es einfach nicht glauben...

 

Voraussetzung: Sally 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Café Möwennest

 

Ihr teilt Patricia und Manuela mit, dass Sally die Teeparty absagen muss.


Simon

 

Familie: Jessie (Ehefrau), Angela (Tochter), Jack (Enkelsohn), Cindy (Enkeltochter)

 

Simon gehört gemeinsam mit eurem Großvater zu den Gründern von Olivingen.

 

 

Aufenthaltsorte: Gemischtwarenladen, Rathausplatz, Spielplatz, Östlich vom Schrein, Hotel & Café

 

 

Lieblingsgeschenke: Pilzpastete, Pudding, Schickes Armband, Glänzende Uhr

Liebt: Hainblume, Shiitakepilz, Shimejipilz, Brauner Kräuter-Seitling, Marinierter Pilzsalat, Honig-Pudding, Kaffeepudding

Mag: Honig, Gelée Royale, Frühlingsmarsch, Juwelenring

Neutral: Milch, Ei, Zwiebel, Honig-Süßkartoffel

Events

Voraussetzung: Simon 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Gemischtwarenladen

 

Im Gemischtwarenladen angekommen ist das Geschrei einer ziemlich aufgebrachten Cindy kaum zu überhören. Harte Worte fallen bezüglich ihres Opas, welcher darüber sichtlich empört ist. Erst als er hinter Cindy herrennt, welche wie von der Tarantel gestochen das Gebäude verlässt, bemerkt der alte Herr euch. Es herrscht natürlich Erklärungsbedarf. Anscheinend hat Cindy sich mit ihrer Mutter gestritten und war drauf und dran ihren Opa auf ihre Seite zu ziehen. Der Bartträger wollte sich jedoch weder auf die eine noch auf die andere Seite schlagen, was der Kleinen offensichtlich nicht ganz Recht war. Streitthema war anscheinend eine offen gelassene Mayonnaise. Simon belächelt das ganze Thema nur, will es aber auch nicht so stehen lassen und fragt euch ob ihr euch bei der Suche nach Cindy anschließt. Ihr findet das Mädchen am Strand wieder. Sie scheint immer noch sehr sauer zu sein. Mit einer Weisheit versucht der Opa die Kleine ein wenig zu beruhigen aber irritiert sie dadurch wohl nur. Als Simon schließlich verkündet er wolle sich im Café etwas Süßes holen lässt sich Cindy nicht lange bitten. Sie möchte auch für ihre Mama etwas aussuchen. Der Opa schlägt schließlich vor sie könne ihrer Mama ja die kleinste Köstlichkeit mitbringen, wenn sie sie doch so sehr hasst wie vor wenigen Minuten verkündet. Das Mädchen ist einverstanden findet die folgende Idee ihres Opas jedoch noch viel besser: Etwas Leckeres auszusuchen und schließlich davon zu probieren - da kann doch niemand widerstehen, oder? Immerhin könnte die Kleine so dann von zwei Sachen probieren. Eine Win-Win- Situation. Erst jetzt bemerkt Cindy euch, wundert sich aber zugleich über eure Anwesenheit. Der ältere Herr erklärt ihr, dass ihr hier seid um ihnen Gesellschaft zu leisten und bietet dem Mädchen an für euch doch ebenfalls etwas Süßes auszusuchen. Dieser Aufgabe ist Cindy natürlich mehr als gewachsen. Nach dem Einkauf geht ihr wieder getrennte Wege.

 

Voraussetzung: Simon 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Werkzeugladen

 

Während Simon im Werkzeugladen wartet, tritt Beth dazu. Er ist am grübeln und entscheidet sich dazu, Beth nach ihrer Hilfe zu fragen, da sie eine gute Intuition hat. Er wollte für Jessie ein Geschenk kaufen, er weiß aber nicht ob ein Staubsauger oder eine Pfanne besser wäre. Oder vielleicht auch eine Waschmaschine! Die aktuelle ist schließlich schon sehr alt. Beth fragt ihn, ob er nicht lieber etwas Besonderes wie Blumen kaufen möchte, Simon empfindet Blumen jedoch als sinnloses Geschenk, da sie keinen Nutzen haben. Beth versucht ihm zu erklären, dass es bei Geschenken nicht immer nur darum gehen muss. Blumen machen das Leben aber auch nicht einfacher findet Simon, allerdings machen dafür laut Beth Geschenke aber glücklicher. Simon erkennt, dass er vielleicht zu sehr auf seine eigene Meinung geachtet hatte und nicht bedacht hat, was Jessie mögen würde. Beth entschuldigt sich, falls sie sich zu viel herausgenommen hat, Simon aber winkt ab, da er sich nun schon viel besser fühlt, und erkannt hat, dass derlei Geräte keine Geschenke sein müssen und er sie sich einfach selber kaufen kann. Bei Nguyen wird er stattdessen einen riesigen Strauß für Jessie kaufen! Er dankt Beth, dass sie ihm den Tag verschönert hat und verabschiedet sich.


Sydney

 

Familie: Norman (Ehemann), Laura (Tochter)

 

Sydney ist eine begabte und bekannte Anwältin, die außerhalb von Olivingen arbeitet. An ihren freien Tagen besucht sie die Stadt.

 

 

Aufenthaltsorte: Lebensmittelladen (montags), Rathausplatz

 

 

Lieblingsgeschenke: Traubensaft, Traubenmarmelade, Lodernder Walzer, Glänzende Uhr

Liebt: Trauben, Tomatensaft

Mag: Smaragd, Rosolli, Tee

Neutral: Orange, Zitrone, Milch

Events

Voraussetzung: Sydney 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Hafen

 

Sydney bittet euch darum in Erfahrung zu bringen, was die anderen Dorfbewohner über ihren Ehemann Norman denken. Ihr macht euch auf den Weg ins Café, wo Sally davon erzählt was Norman für ein netter Mann sei und immer so tolle Produkte verkauft, welche für sie stets eine große Hilfe sind. Jason erzählt, dass die beiden Männer sich öfter über Filme unterhalten, sie sich aber leider nicht so oft sehen, da Norman die meiste Zeit des Tages im Laden verbringt und er selbst auf das Hotel aufpassen muss. Er bittet euch aber ihm auszurichten, dass er sich gerne mal zum Essen mit ihm treffen würde!

Im Werkzeugladen erzählt Clemens, dass er Norman des öfteren sieht wenn dieser angelt, er hat jedoch das Gefühl, dass er kein sonderlich guter Fischer sei. Sie haben sich aber einmal darüber unterhalten dass Norman sich am wohlsten fühlt, wenn er draußen entspannen kann, da er nur selten aus dem Laden kommt. Clemens kennt dieses Gefühl selbst nur zu gut.

Zurück bei Sydney freut diese sich darüber, wie die anderen über ihren Ehemann denken. Da sie nur am Wochenende in Olivingen ist, macht sie sich immer ein wenig Sorgen um ihn. Aber nun ist sie beruhigt da sie weiß, dass diese Angst unbegründet ist, da ihn offensichtlich jeder mag. Sie weiß eure Hilfe zu schätzen und bedankt sich noch einmal.

 

Voraussetzung: Sydney 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Zentraler Platz

 

Sydney wollte sich mit Norman treffen, aber er ist nirgends zu finden.


Victor

 

Familie: Gloria (Ehefrau), Jakopo (Sohn)

 

Victor ist der Ehemann von Gloria und Bürgermeister von Olivingen. Als engagierter Bürgermeister möchte er nur das Beste für seine Stadt und träumt von einer erfolgreichen Zukunft mit vielen Touristen und glücklichen Einwohnern.

 

 

Aufenthaltsorte: Rathaus

 

 

Lieblingsgeschenke: Juwelenmelone, Glänzende Uhr

Liebt: Kastanienreis, Matsutake-Reis, gekochter Reis, Melonenmarmelade

Mag: Frühlingsmarsch, Juwelenring

Neutral: Rübensamen, Reis, Milch, Stein, Glasstein

Events

Voraussetzung: Victor 1♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Rathaus

 

Victor fragt euch, was Olivingen eurer Meinung nach braucht um bekannter zu werden. Er hat eine Idee für ein Stadtmaskottchen, aber...

 

Voraussetzung: Victor 4♥

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: 8:00am - 5:59pm

Ort: Rathaus

 

Beim betreten des Rathauses trefft ihr auf Victor. Dieser macht sich Gedanken um einen möglichen Namen für den Strand. Nach dem studieren mehrerer Karten ist ihm aufgefallen, dass jeder Strand einen auffälligen Namen trägt, nur nicht der Strand von Olivingen. Als ehemaliges Großstadtkind seid ihr sicher der richtige Ansprechpartner dafür, weshalb er euch nach eurer Meinung fragt.

  • Schsch-Strand.
  • K-K-K-Küste.
  • Uhuhu-Ufer.

Nachdem ihr ihm mehrere Vorschläge gemacht habt, überdenkt Viktor noch einmal die Entscheidung, jemanden bei der Namensfindung um Hilfe gebeten zu haben. Vielleicht war das sogar der größte Fehler, den er je in seinem Leben gemacht hat.

 


Geheime Charaktere


Geist

 

Dieses kleine mysteriöse Mädchen streift immer allein durch die nebeligen Wälder. Niemand kennt ihren Namen oder den Grund, warum sie diese Maske im Gesicht trägt.

Events

Voraussetzung: 30 Gnome gefunden, 1 Tag später

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: Sobald ihr euer Haus verlasst

Ort: Farm

 

Ein seltsames Kind streift alleine durch den nebeligen Wald.

 

Voraussetzung: 50 Gnome gefunden, 1 Tag später

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: Immer

Ort: Verlasst die Farm in Richtung Stadt

 

Als ihr eure Farm verlasst sehr ihr das mysteriöse Kind, das in den Himmel starrt

 

Voraussetzung: 70 Gnome gefunden, 1 Tag später

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: Sobald ihr euer Haus verlasst

Ort: Farm

 

Mikey und Cindy laufen auf der Farm umher und hören das fremde Mädchen plötzlich singen.

 

Voraussetzung: 85 Gnome gefunden, 1 Tag später

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: Sobald ihr euer Haus verlasst

Ort: Farm

 

Ihr trefft auf das merkwürdige Kind. Es fragt sich, was es mit dem Licht auf sich hat, das von Olivingen ausgestrahlt wird. Ab jetzt könnt ihr das Kind am Schrein antreffen.

 

Voraussetzung: 100 Gnome gefunden, 1 Tag später

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: Immer

Ort: Verlasst die Farm in Richtung Stadt

 

Während ihr euch mit dem Geist unterhaltet, kommt ein Gnom und enthüllt die wahre Form des Mädchens.

 

Voraussetzung: 200 Gnome gefunden, 1 Tag später

Wetter: Sonnig, Regen, Schnee

Zeit: Immer

Ort: Verlasst die Farm in Richtung Stadt

 

Der Geist der Quelle bedankt sich bei euch dafür, dass ihr sie und die Gnome aufgeweckt habt.


Matsuyuki

Matsuyuki lebt nicht von Beginn an in Olivingen und nur unter ganz besonderen Umständen werdet ihr ihn überhaupt erst kennen lernen. Er ist ein Freund von Iori, weshalb ihr Matsuyuki erst treffen werdet, wenn ihr Iori geheiratet habt. Sobald dies geschehen ist, könnt ihr ihn bei Ioris Haus antreffen.

 

Lasst ihr euch von Iori scheiden so wird Matsuyuki wieder verschwinden.