Hauptstory


Die Hauptgeschichte von Licht der Hoffnung ist wirklich einfach zu erledigen. Nur wenn ihr diese abschließen könnt werdet ihr fähig sein zu heiraten, euer Haus auszubauen und die hochwertigen Tiere von Sofia zu erwerben. Es gibt ebenso ein paar Brücken auf eurem Farmgelände die nicht repariert werden können, wenn ihr den Leuchtturm nicht renoviert habt.

Eine andere wichtige Fähigkeit die sich nach Abschluss der Hauptgeschichte freischaltet, ist die Möglichkeit im Schnellsprung die Orte zu wechseln. Dafür müsst ihr nur eure Karte öffnen und den Punkt auswählen, zu dem ihr springen wollt. Wenn ihr die Auswahl dann bestätigt, wird der Ortswechsel direkt ausgeführt. 

 

Die Hauptgeschichte kann zielorientiert innerhalb von 10 Stunden erledigt werden, wenn man vorher weiß, welche Gegenstände dafür dringend notwendig sind. Sie müssen gesammelt werden um die einzelnen Aufgaben zu erfüllen, die ihr im Laufe der Geschichte erhalten werdet. 

Anbei nun die Auflistung dazu:

  • 13.950 G für die Reparaturen der Häuser, Brücken und für Zucker
  • 1 Bambussprosse
  • 1 Kohl
  • 122 Weich-Bauholz
  • 170 Materialsteine (diese müssen dann teilweise bei Gus umgeformt werden)
  • 19 Eisenerz (diese müssen dann teilweise bei Gus umgeformt werden)
  • 11 Glasmaterial (diese müssen dann teilweise bei Gus umgeformt werden)
  • 24 Bronzeerz (diese müssen dann teilweise bei Gus umgeformt werden)
  • 12 Silbererz (diese müssen dann teilweise bei Gus umgeformt werden)
  • 2 Jadeerz
  • 6 Mithrilerz
  • 6 Weizen
  • 4 Erdbeeren
  • 3 Tulpen
  • 11 Sonnenblumen
  • 1 pinke Dahlie
  • 10 Schmuckkörbchen
  • 1 großartige Wolle
  • 2 Milch (wenn die PS4 / Switch Version gespielt wird)
  • 2 Barsche
  • 1 Gelbbarsch
  • 1 Zucker